Abruzzen

Die Weine aus diesem eher abgelegenen Gebiet sind in Italien, wie auch bei uns, noch recht unbekannt. Hier wird eine grosse Vielfalt an für Italien typischen Weinen angebaut: Montepulciano, Sangiovese, Trebbiano, Malvasia. Immer mehr Produzenten gewinnen aus der kargen Landschaft mehr und mehr Weine von dichter Farbe und fülligem Geschmack. Nur zu hoffen, dass dieses berechtigte Streben nach Wachstum nicht auf Kosten der typischen Art und der Charakteristik geht. Allerweltsweine gibts ja genug.

« Andere Region auswählen