Venetien

Seit Menschengedenken gehört auch diese Weinregion zu den bekanntesten Italiens. Sie erstreckt sich von der Poebene bis zu den Dolomiten. Im milden Klima wachsen hier Soave, Bardolino und Valpolicella (Amarone), aber auch Cabernet und Merlot. Und dann natürlich der sehr populäre Prosecco, ein prickelnder Weisswein, der vor allem aus der Zone Valdobbiadene kommt.

« Andere Region auswählen

Col Vetoraz, Veneto

Col Vetoraz ist eine Prosecco-Kellerei, deren temperamentvolle Schaumweine sich dank ihrer Güte und Frische schlecht vergleichen lassen mit den meisten Abfüllungen, die gemeinhin als Prosecco angeboten werden. Beeindruckend bei dem in Valdobbiadene domizilierten Unternehmen sind die Homogenität und Konstanz seiner Produkte. Das ist angesichts eines jährlichen Ausstosses von 800 000 Flaschen nicht selbstverständlich.
Prosecco, Brut, DOCG 2016 7.5 dl Sparkling 14.90 CHF In den Warenkorb

Bianca Vigna, Soligo

Prosecco boomt. Das ist eigentlich erstaunlich angesichts der uns belästigenden Unmengen von banalen, charakterlosen Schäumern, meist völlig übersüsst und jeder Finesse entbehrend. Nur gibt es neben dem Massenprodukt auch den frischfruchtigen, köstlichen, belebenden Prosecco. Einen Schaumwein im Stil von Bianca Vigna. Elegant und erfrischend, mit feiner Perlage. Der Wein kommt aus dem Kerngebiet, der DOC Valdobbiadene. Gerne zahlt man für dieses Klasse-Prosecco einen höheren Preis. Günstig ist er nämlich ohnehin.
Prosecco, Extra Dry, Bianca Vigna, DOCG 2016 7.5 dl Sparkling 14.90 CHF In den Warenkorb

Cantina Di Custoza, Verona

Dieser Bianco di Custoza ist ein klassischer Aperowein, aromatisch und trocken, vom südlichen Ufer des Gardasees, wo ähnlich favorable Bedingungen wie an den Küstengebieten des Mittelmeers herrschen. Der herrlich süffige Weisswein stammt aus der terroirbetonten Qualitätslinie «Val dei Molini» der führenden Kellereigenossenschaft im Herzen des Custoza-Gebiets.
Bianco di Custoza, DOC 2016 7.5 dl 11.50 CHF In den Warenkorb
Corvina Garda, DOC 2014 7.5 dl 11.50 CHF In den Warenkorb

Le Tobele, Valgatara, Verona

Die Deganis aus Marano sind Spezialisten für Amarone und Valpolicella Ripasso. Herausragend ist das Preis-Genuss-Verhältnis ihrer Weine. Neben dem Amarone mit dem typischen Duft nach getrockneten Früchten begeistert auch der Ripasso Superiore. Diese besteht wie ihr grosser Bruder aus einer Assemblage von Corvina, Rondinella und Molinara und wird nach der alkoholischen Gärung auf dem alkohol-, aromen- und zuckerreichen Amarone trester «repassiert», was ihm eine Valpolicella-untypische Fülle und Würze
beschert.
Valpolicella «Ripasso» Superiore, DOC 2014 7.5 dl 15.90 CHF In den Warenkorb
Amarone della Valpolicella DOC 2013 7.5 dl 25.00 CHF In den Warenkorb

Puntozero, Lonigo

Puntozero ist ein Projekt der Familie de’Besi in Zusammenarbeit mit Celestino Gaspari, den wir bereits mit «Zymé» im Sortiment führen. Das Weingut liegt in den Colli Berice (Vicenza), wo der Cabernet seit vielen Jahren heimisch ist. «Idea» ist ein reinsortiger, leichtfüssiger, überaus trinkfreundlicher Cabernet Sauvignon. Der perfekte Einsteigerwein für diese aristokratische Sorte. «Punto» zeigt den Merlot at his best: konzentriert, komplex, elegant. «Virgola» ist eine Ode an die Würzigkeit des Syrah. Alle Rebstöcke besitzen ein ideales Alter zwischen 25 und 35 Jahren.
Idea, Vino Rosso, IGP 2012 7.5 dl 14.90 CHF
18.50 CHF
In den Warenkorb
Punto, Vino Rosso, IGP 2011 7.5 dl 34.00 CHF
49.00 CHF
In den Warenkorb
Virgola, Vino Rosso, IGP 2012 7.5 dl 32.00 CHF
49.00 CHF
In den Warenkorb

Allegrini, Fumane

Von den Geschwistern Allegrini sprechen alle im Valpolicella nur mit grösster Hochachtung. Seit Jahren verfolgen sie mit grosser Ernsthaftigkeit, resistent gegen alle Modeströmungen, ihren klassischen Weg und erzeugen Weine, von denen jeder für sich einen beinahe paradigmatischen Charakter besitzt.
Belpasso, Rosso Veneto, VDT 2014 7.5 dl 14.90 CHF In den Warenkorb
Palazzo della Torre, IGT 2014 5.0 dl 14.50 CHF In den Warenkorb
Palazzo della Torre, IGT 2014 7.5 dl 16.50 CHF In den Warenkorb
Palazzo della Torre, IGT 2014 1.5 l 40.00 CHF In den Warenkorb
Palazzo della Torre, IGT 2013 3 l 100.00 CHF In den Warenkorb
Valpolicella Classico Superiore, DOC Empfehlung 2014 7.5 dl 16.50 CHF In den Warenkorb
Amarone della Valpolicella, DOCG 3 Gläser Gambero Rosso 2012 7.5 dl 55.00 CHF In den Warenkorb

Zymé, San Pietro In Cariano

Celestino Gaspari ist ein erstklassiger Winzer und Kellermeister. Elf Jahre arbeitete er an der Seite des legendären Giuseppe Quintarelli – wenn das nicht eine tolle Referenz ist! Er kennt die verschiedenen Reblagen des Valpolicella wie seine Westentasche. Neben dem unvermeidlichen Amarone erzeugt er ungewöhnliche und spannende Weiss- und Rotweine: so etwa den weissen «From Black to White», eine tiefgründige Cuvée aus der seltenen Rondinella bianco, Kerner, Golden Traminer und Incrocio Manzoni. Oder den roten Kairos, eine 24 Monate in französischen Barriques ausgebaute Assemblage aus nicht weniger als 15 autochthonen Rebsorten.
Cabernet, Rosso Veneto, IGP 2010 7.5 dl 36.00 CHF In den Warenkorb
Kairos, Rosso Veneto, IGP 2011 7.5 dl 54.00 CHF In den Warenkorb

Viviani, Mazzano di Negrar

Rücksicht auf die natürlichen Begebenheiten und Nutzung der neuesten önologischen Erkenntnisse! Das sind die beiden Grundpfeiler für das Schaffen des 40-jährigen Claudio Viviani. Auf 6 Hektaren eigener Rebberge in einer der schönsten Valpolicella-Lagen, in Mazzano di Negrar auf 350 m Höhe, produziert er Amarone mit markant fruchtigem Charakter und begeisternder Finesse.
Eleganz, Frucht und Duft auf Höchstniveau!
Amarone della Valpolicella Classico, DOCG 2011 7.5 dl 39.80 CHF In den Warenkorb
Casa del Bepi, Amarone Classico, DOCG 3 Gläser Gambero Rosso 2010 7.5 dl 55.00 CHF In den Warenkorb

Azienda Agricola Quintarelli, Negrar

Obwohl ein kleines Weingut - kaum zu finden auf der Landkarte - so ist es doch wohl eines der berühmtesten in Italien. Die Ehre dafür gebührt Giuseppe "Bepi" Quintarelli, welcher 2012 im Alter von 85 Jahren verstarb. Sprichwörtlich war die Bescheidenheit und Gastfreundschaft von "Bepi".
Keiner war mehr verwurzelt in die Tradition des authentischen Weinbaus. Hoch anerkannt war er für seine Qualitätsstandards. Er kelterte seine Weine nach alten Methoden und hegte und pflegte sie mit Enthusiasmus und Liebe zur Natur. Erntemengen und Mostausnützung wurden freiwillig weit unter den vorgeschriebenen Normen gehalten. Seine Trauben für den Amarone liess er jeweils bis März auf Holzrosten ruhen. Durch Verdunsten ergaben diese dann noch einen Viertel als Most. Nur in den besten Jahren wurde Amarone produziert. Auf den Markt gebracht wurden sie nach rund 8 Jahren Reifung. Glücklich, wer bei ihm auf dem Weingut max. 2 Flaschen der mit handgeschriebenen Etiketten gezierten Preziosen erstehen konnte.
Heute führen seine Tochter Fiorenza mit Ehemann Giampaolo Griglio und ihren beiden Kindern den Betrieb im Sinne von "Bepi" weiter.
Primofiore, IGT 2013 7.5 dl auf Anfrage Preis auf Anfrage
Valpolicella Classico Superiore, DOC 2009 7.5 dl auf Anfrage Preis auf Anfrage
Rosso del Bepi, IGT 2005 7.5 dl auf Anfrage Preis auf Anfrage
Amarone della Valpolicella, Classico, DOC 2007 7.5 dl auf Anfrage Preis auf Anfrage